Academy

Wir, Amel und Alen Bisevac haben bereits in jungen Jahren unsere Leidenschaft zum Sport und besonders unser Talent im Tennis entdeckt. Zwischen 1993 und 2005 durften wir unser Können bei diversen nationalen wie internationalen Tennisturnieren beweisen. 2005 dann der Schritt nach Spanien, wo wir in der Juan Carlos Ferrero Equelite Academy weiterhin unsere Fähigkeiten steigerten. Bis heute stehen wir in engem Austausch und kooperieren mit diversen Tennis Camps und Veranstaltungen.

Im Laufe unserer aktiven Tenniskarriere konnten wir zahlreiche Erfolge, wie den sechsten Platz bei den U13 Europameisterschaften oder den Titel als U16 Wiener Landesmeister verzeichnen. Neben einer Vielzahl an Turniersiegen sicherten wir uns mehrmals den Titel als österreichischer Meister im Einzel und Doppel in der Jugend.

Wir zählten zu den Top 10 U16-Spielern sowie Top 5 U18-Spielern in Österreich. Weiters schaffte Alen es im U14 ETA-Ranking unter die Top 30 und hatte die Chance sein Können beim ATP-Turnier von Valencia zu beweisen. Als Sparring-Partner von Juan Carlos  Ferrero Equelite durfte Amel mehrere Jahre sein Talent zeigen.

2021 haben wir unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht und eine eigene Tennis Academy gegründet. Wir haben uns das Ziel gesetzt unsere Erfahrungen an Kinder und Erwachsene weiterzugeben, die ebenfalls den Spaß am Tennis entdeckt haben.

Die Bisevac Academy bietet ein umfassendes und abgestimmtes Trainingskonzept für Breitensportsportler bis hin zu ambitionierten Turnierspielern. Wir erarbeiten individuelle Ziele mit unseren Kunden und legen dabei besonders Wert auf Technik. Ein extra Highlight wird durch das Videoanalyse-Training geboten, bei dem Hobby- oder Leistungssportler beim Spielen gefilmt werden. Anschließend werden Technik, Treffpunkt und Beinarbeit gemeinsam analysiert, um Defizite zu erkennen und daran arbeiten zu können.

In unserer Tennis Academy sind Sportbegeisterte jeden Alters, Geschlechts und Leistungsniveaus gut aufgehoben. Für Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene im Breiten- und Leistungssport werden sowohl Einzel- als auch Gruppeneinheiten sowie intensive Turniervorbereitung angeboten. Neben gezieltem Techniktraining und stufenweisen Leistungsaufbau steht beim Training mit Kindern und Jugendlichen die Freude am Sport im Vordergrund.

Trainer

Amel

Amel zeichnet sich durch sein sympathisches Auftreten und die Geduld mit seinen Kunden aus. Der Tennistrainer unterrichtet alle Altersklassen stets mit vollem Einsatz und vermittelt sein Wissen mit Spaß. Er legt großen Wert auf Techniktraining und Koordination. Er selbst kann schon zahlreiche Erfolge im Tennis verzeichnen, wie den Titel als Landesmeister in der Jugend unter 16. Amel durfte sein Können als langjähriger Sparring Partner von Juan Carlos Ferrero (Nr. 1 der Welt, 2003) beweisen.

Amel bietet Tennistraining in den Sprachen Deutsch, English, Spanisch sowie Serbokroatisch an.

Alen

Der Jüngere der Bisevac Brüder, Alen, ist leidenschaftlicher Tennistrainer und gibt seine Erfahrungen an Tennisinteressierte aller Altersklassen weiter. Alen legt dabei sehr viel Wert auf modernes Topspin Tennis. Er ist präzise beim Weitergeben seines Wissens egal ob im Bereich Technik, Taktik oder Koordination. Selbst holte sich der Sportler in der Jugend mehrfach den Titel des Staatsmeisters und trat als Sparringspartner für diverse Tennisgrößen wie Feliciano Lopez, Roberto Bautista Agut und Guillermo Garcia Lopez auf.

Alen bietet Tennistraining in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch sowie Serbokroatisch an.

Altmannsdorfer Tennisclub

Altmannsdorfer Tennisclub

Die Leistungen der Bisevac Academy werden im Altmannsdorfer Tennisclub angeboten. Der gepflegte Club ist öffentlich sehr gut erreichbar und nur 3 Gehminuten von der U6 Station Am Schöpfwerk sowie der 16A-Busstation entfernt. Auf der gepflegten Anlage kann auf 6 Sandplätzen trainiert werden. Der Tennisclub bietet eine angenehme Umgebung mit Klubhaus, Kantine und Tennisshop. Trainierende können großzügige Garderoben sowie den Saunabereich gegen Aufpreis von 5,- Euro in Anspruch nehmen.

Leistungen

Erwachsenentraining

Anders als beim Training mit Kindern steht bei Erwachsenen nicht die Schulung der Motorik im Vordergrund, sondern das Erlernen bzw. Verbessern der Technik. Die Bisevac Academy bietet Kunden jeden Alters ein angepasstes Training an, ganz egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Beim Training für Erwachsene wird zwischen 3 Gruppen unterschieden: den Anfängern, den Fortgeschrittenen und den Leistungsspielern.

  • Anfänger

    Tennis-Neulinge erlernen in der Bisevac Academy die verschiedenen Grundschläge, Griffarten sowie das Einschätzen der Flugkurve des Balles. Weiters wird sehr viel Wert auf Beinarbeit und die Automatisierung von Aushol- und Schlagbewegungen gelegt. Die Trainer vermitteln ihren Kunden die richtige Aufschlag- und Volleytechnik.

  • Fortgeschrittene

    Beim Training mit fortgeschrittenen Tennisspielern fokussiert man sich auf Individualisierung um Stärken und Schwächen gezielt zu bearbeiten. Der Bewegungsablauf soll optimiert und die Schlagtechnik verbessert bzw. erweitert werden. In dieser Phase wird besonders Wert auf Taktik und Stellungsspiel gelegt.

  • Leistungsspieler

    Leistungsspieler beschäftigen sich beim Training mit dem Erkennen und Lösen von Spielsituationen. Es werden Taktik, Stellungsspiel und andere wettkampfspezifische Aufgaben unterrichtet. Der Ballwechsel und das Schlagtraining erfolgen unter erhöhter körperlicher Belastung. Abseits vom Tennisplatz wird Fitnesstraining mit den Schwerpunkten Schnelligkeit, Koordination sowie Kraft angeboten. Diese Übungen sind bei einem Match am Platz anwendbar.

Leistungen

Erwachsenentraining

Anders als beim Training mit Kindern steht bei Erwachsenen nicht die Schulung der Motorik im Vordergrund, sondern das Erlernen bzw. Verbessern der Technik. Die Bisevac Academy bietet Kunden jeden Alters ein angepasstes Training an, ganz egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Beim Training für Erwachsene wird zwischen 3 Gruppen unterschieden: den Anfängern, den Fortgeschrittenen und den Leistungsspielern.

  • Anfänger

    Tennis-Neulinge erlernen in der Bisevac Academy die verschiedenen Grundschläge, Griffarten sowie das Einschätzen der Flugkurve des Balles. Weiters wird sehr viel Wert auf Beinarbeit und die Automatisierung von Aushol- und Schlagbewegungen gelegt. Die Trainer vermitteln ihren Kunden die richtige Aufschlag- und Volleytechnik.

  • Fortgeschrittene

    Beim Training mit fortgeschrittenen Tennisspielern fokussiert man sich auf Individualisierung um Stärken und Schwächen gezielt zu bearbeiten. Der Bewegungsablauf soll optimiert und die Schlagtechnik verbessert bzw. erweitert werden. In dieser Phase wird besonders Wert auf Taktik und Stellungsspiel gelegt.

  • Leistungsspieler

    Leistungsspieler beschäftigen sich beim Training mit dem Erkennen und Lösen von Spielsituationen. Es werden Taktik, Stellungsspiel und andere wettkampfspezifische Aufgaben unterrichtet. Der Ballwechsel und das Schlagtraining erfolgen unter erhöhter körperlicher Belastung. Abseits vom Tennisplatz wird Fitnesstraining mit den Schwerpunkten Schnelligkeit, Koordination sowie Kraft angeboten. Diese Übungen sind bei einem Match am Platz anwendbar.

Gruppentraining

Gruppentraining

Die Bisevac Academy bietet Gruppentrainings für Anfänger (Mittwochvormittags) und für Fortgeschrittene (Dienstagabends und Donnerstagvormittags) an.

Gruppentraining für Anfänger

Mittwoch: 09:00 – 11:00

Hier sind alle Einsteiger und Beginner richtig aufgehoben und erlernen die Grundlagen des Tennisspiels. Aus Qualitätsgründen ist die Gruppengröße beim Anfängertraining auf 4 Teilnehmer begrenzt.

 

Gruppentraining für Fortgeschrittene

Dienstag: 19:00-21:00
Donnerstag 09:00-11:00

Das Training besteht aus einer Kombination von Schlagtechnik-Training, Koordinationsübungen und Punktspiel über eine oder zwei Stunden. Bei diesem Trainingsunterricht wird das Basistraining mit dem Spielen freier Punkte auf dem zweiten Platz kombiniert.

Trainierende können so die erlernte und verbesserte Technik direkt bei einem Spiel mit einem anderen Teilnehmer aus der Gruppe umsetzen. Das Ziel dabei ist es die Schlagtechnik zu festigen. Aus Qualitätsgründen ist die Größe der Gruppe beim Training für Fortgeschrittene auf 4 Teilnehmer begrenzt.

Für das Fortgeschrittenentraining wird ein kontrolliertes hin und her spielen für mindestens 12 Schläge am Stück vorausgesetzt. 70% der Aufschläge sollten im Feld landen.

Kids Training

Das Training mit Kindern und Jugendlichen findet wöchentlich statt. Informationen über genaue Trainingszeiten, Preise und Buchungen sind bitte per Mail unter info@bisevac.at anzufragen.

KINDER

von 5 bis 8 Jahre

Um den Kleinsten den Einstieg in die Tenniswelt zu erleichtern, lernen diese zu Beginn mit Anfängerausrüstung und speziellen, größeren und langsamer fliegenden Methodik Bällen das Tennis spielen. Die jüngsten Spieler erhalten leichtere Schläger, mit welchen sie die langsamen springenden Bälle auf einem angepassten Tennisplatz optimal schlagen können. Mit dieser Ausrüstung erleben Kinder schneller Erfolge und haben somit mehr Freude am Tennis.

KINDER

von 9 bis 12 Jahre

Nach dem Erlernen der korrekten Technik beginnen die Schüler dieser Altersklasse bereits mit dem Wettbewerb. Um das Training weiterhin aufregend zu gestalten, wird bei jeder Einheit ein Match gespielt. Kinder, die die Technik bereits beherrschen steigen auf normale Tennisbälle um, während spielschwächere Schüler mit grünen Methodik Bällen trainieren, um so die Technik weiterzuentwickeln.

Kindertraining

TEENS

von 13 bis 17 Jahre

Hier unterscheiden wir zwischen dem Turnierspieler und dem Hobbyspieler

Die Turnierspieler Diese spielen bereits von Kindesbeinen an regelmäßig Tennis und benötigen ein hochspezialisiertes Training, um zu den Besten aufzusteigen. Ein mehrfaches wöchentliches Training inkl. Einzeltraining in Kombination mit Koordinationstraining ist für den Erfolg unerlässlich und die Basis für zukünftige Erfolge.

Die Hobbyspieler Diese haben noch nicht so viel Erfahrung – sie lieben vielmehr den Spaß an der Sache selbst. Dennoch erreichen sie auf dem Tennisplatz durch Begeisterung, Training und Ehrgeiz zeigbare Erfolge und können durch gezieltes Training Ihr Tennisspiel stark verbessern.

Egal zu welcher Zielgruppe Ihr Kind gehört, wir verfügen über die richtigen Methoden und speziell ausgebildete Tennistrainer zur Aus- und Weiterbildung beider Gruppen von Spielern.

Videoanalyse

Eine Einheit der Videoanalyse dauert zwei Stunden und besteht aus einem praktischen Tennistraining, hierfür werden die Spieler beim Schlagtraining gefilmt. In der zweiten Stunde finden ein theoretisches Training sowie eine Aufarbeitung statt, hier werden Technik, Treffpunkt und Beinarbeit im Detail besprochen. Diese Leistung wird fortgeschrittenen Hobbyspielern oder Leistungsspielern empfohlen, um die Qualität gewährleisten zu können, empfehlen wir ein Einzeltraining, welches aus einer Doppelstunde besteht.

Sommersaison 2022

Sommersaison 2022


11.04 - 02.10


11.04 - 02.10

Einzeltraining

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Einzelstunde 49€
– 10er Block 465€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 1.105€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Einzelstunde 45€
– 10er Block 430€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 1.015€

Einzeltraining

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Einzelstunde 49€
– 10er Block 465€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 1.105€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Einzelstunde 45€
– 10er Block 430€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 1.015€

Gruppe von 2 Teilnehmern

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Einzelstunde 24,50€
– 10er Block 232,50€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Wochefixer Tag) 552,50€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Einzelstunde 22,50€
– 10er Block 215€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Wochefixer Tag) 507,50€

Gruppe von 2 Teilnehmern

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Einzelstunde 24,50€
– 10er Block 232,50€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Wochefixer Tag) 552,50€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Einzelstunde 22,50€
– 10er Block 215€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Wochefixer Tag) 507,50€

Gruppe von 3 Teilnehmern

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Einzelstunde 20€
– 10er Block 187€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Wochefixer Tag) 443,50€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Einzelstunde 18,50€
– 10er Block 175€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 413,50€

Gruppe von 3 Teilnehmern

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Einzelstunde 20€
– 10er Block 187€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Wochefixer Tag) 443,50€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Einzelstunde 18,50€
– 10er Block 175€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 413,50€

Gruppe von 4 Teilnehmern

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Einzelstunde 17,50€
– 10er Block 164€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 389€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Einzelstunde 16,50€
– 10er Block 155€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 366,50€

Gruppe von 4 Teilnehmern

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Einzelstunde 17,50€
– 10er Block 164€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 389€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Einzelstunde 16,50€
– 10er Block 155€
– Abo (25 Wochen a 1h pro Woche fixer Tag) 366,50€

Videoanalyse

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Doppelstunde 80€
– 10er Block 760€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Doppelstunde 70€
– 10er Block 660€

Videoanalyse

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Doppelstunde 80€
– 10er Block 760€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Doppelstunde 70€
– 10er Block 660€

Gruppentraining

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Doppelstunde 44€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Doppelstunde 40€

 

Gruppentraining

A-Zeit Mo-Fr 16-22 Uhr + Sa, So und Feiertag Ganztägig
– Doppelstunde 44€

B-Zeit Mo-Fr 07-16 Uhr
– Doppelstunde 40€

Preisangaben sind inklusive Trainer & Platzmiete PRO TEILNEHMER

Preise bezüglich Gruppen mit mehr als 4 Teilnehmern sind bitte per MAIL unter  info@bisevac.at anzufragen. Um unsere Qualität gewährleisten zu können, wird bei Gruppen ab 5 Teilnehmer ein zweiter Tennislehrer zur Verfügung gestellt und maximal 6 Teilnehmer pro Gruppe aufgenommen.

Die Dauer unserer Trainerstunde beläuft sich auf 55 Minuten, eine kostenfreie Stornierung ist 24 Stunden vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail möglich. Bei rechtzeitigem Stornieren wird Ihnen der volle Betrag automatisch zurückerstattet. 

.
.
.
.
.

Kontakt

    GO TOP